Syys meets Mandala

Mandala

Schwarz ist vollkommen. Weiß auch. Zusammen sind sie pure Harmonie. (Coco Chanel)

Eine treffendere Aussage über diesen herrlichen schwarz-weißen Stoff gibt es wohl nicht. Mandala von Lillestoff, Design von enemenemeins, lässt unglaublich viel Spielraum für kreative Ideen. In einer Insta-Story hatte ich anhand eines weiteren Projektes kurz gezeigt, wie ich ein Mandala mit Stoffmalstiften ausgemalt habe. Aber auch ein komplettes Einfärben des Stoffes, wie es die großartige Pamela Frank zeigte, funktioniert mit diesem Stoff ganz wunderbar.

Also sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Dennoch entschied ich mich, dieses Kleid in schlichter schwarz-weißer Schönheit zu belassen. Ich muss gestehen, dass mir das nicht gerade leicht gefallen ist. Aber ich mag schwarz-weiße Kleidung sehr, denn sie passt einfach immer, egal ob elegant oder sportlich.

Syys

Syys ist das neueste Schnittmuster der Lillestoffschnittmusterfamilie. Dabei handelt es sich um ein feminines Kleid, bei dem zwei Falten jeweils im Vorder- und Rückenteil besonders hervorstechen. In Taillenhöhe können Bindebänder angebracht werden. Syys gibt es in den Größen 32-54 und macht auch in den größeren Größen eine schöne Silhouette.

Der Ausschnitt kann mit Bündchen oder Beleg gearbeitet werden und es stehen 3 Ärmellängen zur Verfügung. Ich habe mich für das Bündchen und die 3/4 langen Ärmel entschieden, wobei ich die Ärmellänge mittels eines extra langen Bündchens dann doch auf lang komplettierte. Auch die Länge des Kleides habe ich um ca. 10 cm gekürzt. So konnte ich es ganz lässig mit meiner Bikerleggings kombinieren.

Jetzt bin ich schon sehr gespannt, wie euch meine Syys meets Mandala gefällt. Ich mag sie jedenfalls sehr! Blättert doch mal das wundervolle Look-Book durch! Dort findet ihr noch jede Menge andere, ganz bezaubernde Kleider.

Habt noch einen schönen Donnerstag, ihr Lieben! Bis bald, eure Janine.

Kurz zusammengefasst

Schnittmuster: Kleid Syys von Lillestoff – wurde mir vorab von Lillestoff gratis zum Designnähen zur Verfügung gestellt

Stoff: Biobaumwolljersey Mandala, Design: enemenemeins – wurde mir von Lillestoff gratis zur Verfügung gestellt

Fotos: Logo Gerl Fotogeschichten Gerl

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***

Verlinkt bei

Rums

cia_blogheader_940-schatten

ich näh bio

biostoff-logo-inkparty-selbermachen-macht-gluecklich

Lieblinks-Collage (ab 16.03.2018)

 

Varme

Die Sache mit dem Knoten

Leider ging sich letzte Woche nicht einmal ein Blogbeitrag aus! Ich hatte einfach so viel um die Ohren, dass ich mir eine Schreibpause nehmen musste. Aber gegen diesen Novemberblues habe ich für mich, und natürlich auch für euch, etwas ganz Besonderes gefunden. Nämlich, Farbe, Farbe, Farbe und ein grandioses Schnittmuster noch dazu! Varme heißt das gute Stück und ist die neueste Schnittmusterkreation von Lillestoff.

Als ich die ersten Bilder von diesem Sweater sah, war ich hin und weg! Allerdings war da die Sache mit dem Knoten und ich hoffte, dass dieser keinen Knoten in meinem Kopf auslöst. Meine Sorge war natürlich absolut unbegründet, denn in der Anleitung wird dieser Teil genauestens erklärt und kleine Zeichnungen sollten auch noch über die letzte Hürde hinweg helfen. Zu meiner Überraschung ist dieses Schnittmuster sehr schnell genäht. Das schrie ja förmlich nach Wiederholung!

Varme wird es in den Größen 32-54 geben und ist mit 2 verschiedenen Ärmeln ausgestattet. Ich entschied mich für die weiteren Ärmel mit den Falten. Außerdem verfügt das Schnittmuster noch über einen zusätzlichen Schalkragen, den ich bei diesem Modell ebenfalls an den Halsausschnitt angenäht habe. Soweit, so kuschelig, wüde ich mal sagen.

Grandios, grandioser, Grandoria

Für diesen tollen Knotensweater durfte ich den Summersweat Grandoria in Pink vernähen. So eine Freude!! Dieser Sweat ist nämlich so kuschelig und angenehm zu tragen, da machen mir die kalten Tage und die ersten Schneeflocken überhaupt nichts aus!

Designt wurde dieser Summersweat von Susanne Ida Schiegl alias raxn. Es gibt dieses Design auch noch in Petrol, aber ich liebe dieses Pink und ich glaube, ein bisschen mag mich Pink wohl auch! 🙂 Ein wirklich grandioses Design – zeitlos und so vielseitig einsetzbar.

Passend zu Varme habe ich mir noch eine absolut bequeme Hose im Haremsstil genäht. Der Stoff ist ebenfalls von Lillestoff und nennt sich Summersweat Fischgrät in Jeansoptik. Ja, so lässt es sich aushalten. Bequem und mega schick zugleich!

So, ich wünsche euch noch einen schönen und vor allem ruhigen Start in die Adventzeit. Ich muss erst noch ein paar Dinge für den 1. Advent besorgen, aber bis Sonntag ist ja noch ein bisschen Zeit. Wie ist das denn bei euch, macht ihr auch immer alles auf den letzten Drücker? Oder habt ihr schon alles besorgt?

Ich freue mich immer sehr über einen Kommentar von euch! Habt es fein, ihr Lieben, eure Janine.

Kurz zusammengefasst

Schnittmuster: Varme von Lillestoff – Wurde mir vorab gratis von Lillestoff zur Verfügung gestellt und wird aller Voraussicht nach Anfang Dezember als Papierschnittmuster erhältlich sein!

Stoff : Summersweat Grandoria pink (Design: raxn ) – wurde mir zum Designnähen von Lillestoff gratis zur Verfügung gestellt!

Schnittmuster Hose: Marke Eigenbau

Stoff: Summersweat Fischgrät, Jeansoptik – wurde mir ebenfalls von Lillestoff gratis zur Verfügung gestellt!

Fotos: Logo Gerl„Fotogeschichten Gerl“ powered by T&L Stoffgeschichten

Verlinkt bei

Rums

cia_blogheader_940-schatten

ich näh bio

biostoff-logo-inkparty-selbermachen-macht-gluecklich

Lieblinks-Collage (ab 01.12.2017)

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***

Sommer mit Lycka

Gewinnspiel

“Sommer mit Lycka” ist nicht bloß der Titel meines heutige Blogbeitrages, sondern verbirgt sich hinter diesen Wörtern auch ein richtig tolles Gewinnspiel von Lillestoff! Nicht nur, dass Lillestoff dieses tolle Schnittmuster als Freebook zur Verfügung stellt, nein, es winken den 4 schönsten Lycka-Versionen tolle Gewinne. Platz 1 wird mit einem Einkaufsgutschein über € 50,– belohnt und die Plätze 2 bis 4 erhalten jeweils ein Überraschungsstoffpaket. Wahnsinn!

Was muss man (frau) dafür tun? Ganz einfach! Näht euch bis zum 31.07.2017 dieses herrlich luftige Kleidchen, zeigt es auf Facebook oder Instagram und verlinkt euren Beitrag mit dem Hashtag #sommermitlycka. So nehmt ihr ganz automatisch am Gewinnspiel teil!! Also macht einfach mit und seid dabei!

Lycka

Bei Lycka handelt es sich um ein locker sitzendes Kleidchen, das vor allem an heißen Tagen seine Vorzüge zeigt. Das Schnittmuster ist, wie bereits schon erwähnt, ein Feebook und in den Gr. 32 – 54 als Download bei Lillestoff erhältlich. Es ist wirklich einfach zu nähen und daher absolut anfängertauglich. Der Hals- und die Armausschnitte werden mit Bündchen genäht.

Bereits schon vor einem Jahr hatte die liebe Bella von Hanna Purzel die Idee zu diesem Kleid. Da immer wieder nach diesem Schnittmuster gefragt wurde, fasste Lillestoff den Entschluss, daraus ein Schnittmuster für uns alle zu machen. Ich sag an dieser Stelle herzlichen Dank dafür!!

Sommerjersey Mohn

Dieser traumhaft schöne Sommerjersey erschien bereits schon im Sommer 2016. Bereits damals schon schwärmte ich für diesen Stoff, aber irgendwie fand er nicht zu mir – bis zum Designnähen für Lycka. Ich mag dieses zauberhafte Design von Doro Kaiser total und in Verbindung mit diesem leichten, weichen Sommerjersey ist dieser Stoff der perfekte Begleiter für sommerliche Outfits.

So, jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Nähen von Lycka und ganz viel Glück beim Gewinnspiel!

Habt noch einen schönen Donnerstag, ihr Lieben! Alles Liebe! Eure Janine

Kurz zusammengefasst

Stoff: Sommerjersey Mohn (Design: Doro Kaiser) – wurde mir zum Designnähen von Lillestoff  gratis zur Verfügung gestellt und ist im Lillestoff-Shop erhältlich!

Schnittmuster: Freebook Kleid Lycka – designt von Hanna Purzel für Lillestoff

Fotos: Logo Gerl„Fotogeschichten Gerl“ powered by T&L Stoffgeschichten

Verlinkt bei

Rums

cia_blogheader_940-schatten

ich näh bio

biostoff-logo-inkparty-selbermachen-macht-gluecklich

Lieblinks-Collage (ab 21.07.2017)

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***