Pilze

Lange wird es wohl nicht mehr dauern, bis es endlich wieder frische Pilze aus dem Wald gibt. Ganz besonders mag ich Pfifferlinge bzw. Eierschwammerl, wie sie bei uns heißen. Dieser wunderbare Geschmack und dieser schöne Gelbton sind schon etwas ganz Spezielles.

Ganz speziell finde ich auch das neue Design von Et Voila. Dieses Pilze-Design passt genau in mein Beuteschema! Die Farben Grau, Schwarz, Weiß und dazu noch dieses herrliche Senfgelb – Herz, was willst du mehr! Pilze gibt es auch noch in der Farbstellung Karamell, was auch richtig klasse aussieht.

Ein Schnittmuster zur Hose kann ich euch nicht nennen – da ich es mir selbst erstellt habe. Eigentlich wollte ich mir eine etwas weitere Culotte zeichnen, aber da war ich wohl nicht mutig genug. Letztendlich ist es diese, also sagen wir mal “Clulotte light” geworden.

Sie gefällt mir dennoch richtig gut und ich denke, dass wird bestimmt nicht die letzte dieser Art sein. Schöne Umschläge haben noch die Abschlüsse der Hosenbeine bekommen, die meine Culotte light noch ein bisschen lässiger wirken lassen. Dazu gibt es noch schräge Eingriffstaschen und einen gesmokten Hosenbund.

Heute habe ich eine Menge Bilder für euch. Selten gefallen mir so viele Bilder nach einem Shooting. Darum konnte ich mich so schlecht entscheiden, welche Bilder ich nehmen sollte und welche nicht. Also gibt es heute reichlich davon.

Das war es auch schon wieder! Ich genieße die herrlichen Spätsommertage auf meinem Supboard. Habt es fein und bis bald!

Short Facts:

Stoff – Biobaumwolljersey von Lillestoff
Design – Pilze in Senf von Et voila

Dieser Stoff wurde mir zum Designnähen von Lillestoff gratis zur Verfügung gestellt.

Schnittmuster – selfmade

Fotos: Fotogeschichten Gerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.