Dotties Roses

Rosen treffen Punkte

Auch wenn es draußen derzeit Minusgrade im zweistelligen Bereich hat, bin ich schon voll und ganz auf Frühling eingestellt. Das liegt an diesem Stoff – Dotties Roses! Dotties Roses ist ein ganz wundervoller Biobaumwolljersey von Lillestoff, der einen kleinen femininen Hauch der 50iger Jahre versprüht. Wunderschön gezeichnete Rosen treffen auf große weiße Punkte und das Ganze auf dunkelblauem Untergrund – einfach perfekt!

Dieses herrliche Design wurde von der wunderbaren Pamela Frank alias enemenemeins entworfen. Zeitgleich erscheint diesen Samstag noch ein weiteres rosiges Design von ihr namens Northern Roses. Diese Stoffe sind perfekt für Shirts, Blusen, Röcke und natürlich auch für Kleider. Wobei wir schon beim nächsten Thema wären.

Tulpenrockkleid Cloe

Zu diesem bezaubernden Stoff passt das Tulpenrockkleid Cloe von Pattydoo einfach hervorragend. Ich hatte mir ja schon eine Cloe aus Romanitjersey genäht, daher wusste ich, dass mir das Schnittmuster sehr gut passt. Allerdings war ich mir nicht sicher, ob dieses Schnittmuster auch mit Baumwolljersey kompatibel ist.

Aber meine Sorge war unbegründet. Dennoch habe ich mich dazu entschieden, den Tulpenrock mit einem dünnen, dehnbaren Futter zu versehen. Dazu habe ich einfach das hintere Rockteil zweimal zugeschnitten und zusammengenäht. Anschließend habe ich den Futterrock an den Oberrock genäht und diese beiden Teile wiederum mit dem Oberteil verbunden.

So kann ich das Kleid auch problemlos mit einer Feinstrumpfhose tragen, ohne Angst haben zu müssen, dass der Rock an der Feinstrumpfhose kleben bleibt und nach oben krabbelt. Außerdem habe ich mir den Rock wieder um ca. 4 cm mittels eines Bündchens verlängert. So ist die Länge für mich jedenfalls komfortabler.

So, meine Lieben, das war es heute auch schon von mir! Nach dieser extremen Kälte soll es ja am kommenden Wochenende wieder wärmer werden. Darüber bin ich ziemlich froh, denn vielleicht kann sich der Frühling nun doch endlich durchsetzen.

Ich wünsche euch noch einen schönen, wenn auch frostigen Donnerstag! Bis bald, eure Janine.

Kurz zusammengefasst

Schnittmuster: Tulpenrockkleid Cloe von Pattydoo

Stoff: Biobaumwolljersey Dotties Roses, Design: enemenemeins – wurde mir von Lillestoff gratis zur Verfügung gestellt und erscheint am 03.03.2018!

Fotos: Logo Gerl Fotogeschichten Gerl

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***

 

Verlinkt bei

Rums

cia_blogheader_940-schatten

ich näh bio

biostoff-logo-inkparty-selbermachen-macht-gluecklich

Lieblinks-Collage (ab 02.03.2018)

 

 

8 Gedanken zu „Dotties Roses

    • Liebe Sandra! Danke sehr! Ich habe einen dehnbaren Futterstoff verwendet. Das bekommt man eigentlich in jedem gut sortierten Stoffgeschäft. GlG Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.