You Are Stripe

Warten zahlt sich aus!

Schon seit Längerem wollte ich unbedingt noch einen weiteren Longcardigan haben. Nach Möglichkeit eher in dunkler Farbe. Aber aus irgendeinem Grund kam es nicht dazu, dabei hatte ich sogar schon einen schwarzen Strickstoff besorgt. Aber nun lag er da, in seiner vollen Schönheit und da wusste ich, dass ist genau der richtige Stoff – You Are Stripe!

You Are Stripe ist wieder eines der genialen Designs von enemenemeins. Schlicht, aber voller Eleganz! Diese tollen goldenen Streifen wurden auf schwarzem Slubjersey gedruckt. Nun stellte sich mir nur noch die Frage, welches Schnittmuster ich nehmen soll. Aber in jedem Fall hat sich das Warten auf den richtigen Stoff ausgezahlt.

Was passt?

Zuerst spielte ich mit dem Gedanken mir Minna von Fadenkäfer zu nähen. Allerdings ist im Vorderteil für die Taschen eine Teilung vorgesehen. Dadurch schien mir die Umsetzung, die Streifen durchgehend verlaufen zu lassen, ziemlich schwierig. Also musste ein anderes Schnittmuster her. Aber Taschen sollte mein Longcardigan unbedingt haben.

Nach kurzem Blick auf meine Schnittmusterdatenbank sollte es eine Zsazsa werden. Aufgrund der unregelmäßigen Streifen schien mir das Lillestoff-Schnittmuster einfach perfekt. Zsazsa wurde von der wunderbaren Susanne Bochem/SUSAlabim entworfen. Zwar verfügt Zsazsa über keine Taschen, aber es gibt ja verschiedene Möglichkeiten, Taschen an die Vorderteile anzubringen.

Die Sache mit den Streifen lief jedenfalls perfekt. Das ließ mein Nähnerdherz natürlich gleich besonders hoch schlagen. An den Vorderteilen brachte ich noch Bullaugentaschen an. Die Vorlage dafür hatte ich mal aus einer Ottobre. Das geht ziemlich einfach und der Slubjersey benötigte dafür auch keine weitere Verstärkung.

Alles in allem bin ich total happy mit meinem neuen Longcardigan. Er passt perfekt zu mir und demnächst erzähle ich euch mehr von meinem Shirt, das sich unter meinem neuen Schätzchen versteckt.

Habt noch einen wundervollen Donnerstag, ihr Lieben! Bis bald, eure Janine.

Kurz zusammengefasst

Schnittmuster: Mantel Zsazsa von Lillestoff – Design von SUSAlabim

Stoff: Slubjersey You Are Stripe, Design von enemenemeins – wurde mir von Lillestoff gratis zur Verfügung gestellt und ist ab 10.02.2018 im Shop erhältlich!

Fotos: Logo Gerl„Fotogeschichten Gerl“ powered by T&L Stoffgeschichten

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben. ***

Verlinkt bei

Rums

cia_blogheader_940-schatten

ich näh bio

biostoff-logo-inkparty-selbermachen-macht-gluecklich

Lieblinks-Collage (ab 09.02.2018)

 

14 Gedanken zu „You Are Stripe

    • Liebe Eva! Danke für deinen so lieben Kommentar. Grundsätzlich verwende ich zum Annähen der vorderen Kante in erster Linie meine Overlock, bei welcher ich je nach Stoff den Differentialtransport erhöhe, damit sich sich die Kante nicht so wellt. Außerdem achte ich darauf, dass ich im Hals- und Ausschnittbereich mit leichter Dehnung, aber an den vorderen, geraden Kante ohne Dehnung den Bündchenstreifen annähe. GlG Janine

  1. Der Mantel ist so, so wunderschön, der ist mir sofort schon auf dem kleinen Bild ins Auge gesprungen, als ich Rums geöffnet habe. Ich finde ihn oberklasse, würde ich sofort anziehen!

    Lg
    Lilo

  2. Sieht super aus! Danke für die Vorstellung.
    Ich bin an den Bullaugentaschen hängen geblieben und kann aber leider nicht genau erkennen, wie die aussehen. Eine kurze Recherche hat leider kein Ergebnis gebracht. Hast du vielleicht noch einen Hinweis oder ein Stichwort für mich unter dem ich eine Anleitung dazu finden kann?
    Viele Grüße,
    Eva

    • Liebe Christina! Vielen Dank für deine lieben Worte. Die Taschen kannst du aber auch noch nachträglich an deine bereits vorhandene Zsazsa anbringen. 😉 GlG Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.