Modal Bubbles meets Leinen

Modal Bubbles meets Leinen oder Grau in Grau könnte dieser Beitrag auch heißen. Aber ich finde, dass Grau auch im Sommer durchaus seine Berechtigung hat. Besonders Leinen finde ich im Sommer großartig.

Leinenrock

Für meinen Rock entschied ich mich für das Schnittmuster Finasrock von Finasideen. Dieser Rock ist für Webware ausgelegt, schnell genäht, absolut anfängertauglich und die großen Taschen sind ohnehin total mein Ding. Da der Leinenstoff etwas fester ist, habe ich an den Seitennähten etwas Weite herausgenommen. So staut sich nicht zu viel Stoff beim Gummibund.

Den oberen Rand der Taschen habe ich mit gelber Paspel gepimpt. Das Snappap-Ösen-Ding und mein Snappap-Label verleihen dem Rock noch das gewisse Extra. Auch, wenn ich für diese Kleinigkeiten eine gewisse Zeit investieren musste, so hat sich der Aufwand dennoch bezahlt gemacht.

Der Rock trägt sich ganz wunderbar und ist mir an heißen Tagen ein luftiger Begleiter. Dass Leinen edel knittert, muss man einfach hinnehmen. Das ist eben so, das soll so sein! Aber der Rock allein macht dieses Outfit noch nicht komplett. Mir fehlte noch ein …

Shirt

Genäht habe ich mir wieder eine Holly(day) von Konfettipatterns. Ist und bleibt einfach mein Lieblingsshirt! Als Stoff diente mir der wunderhübsche Modal Bubbles in Grau von Lillestoff. Das Design dieses herrlichen Stoffes ist von enemenemeins, welches bereits schon voriges Jahr in der Farbe Blau erhältlich war. Damals nähte ich mir ein tolles Kleid daraus.

Die vielen verschieden färbigen Bubbles lassen sehr viel Spielraum für eigene Ideen zu. In meinem Fall habe ich den Gelbton aufgegriffen und dem Shirt somit gelbe Covernähte verpasst. Genau aus diesem Grund nahm ich bei den Rocktaschen auch ein passend gelbes Paspelband.

So, das war es auch schon für heute! Ich bin gespannt, wie euch mein sommerliches Grau-in-Grau-Outfit gefällt. Ich selbst mag es total. Und es ist nicht das Letzte seiner Art, aber das ist schon wieder eine andere Geschichte …

Ich wünsche euch einen schönen, sommerlichen Donnerstag! Alles Liebe! Eure Janine

Kurz zusammengefasst

Schnittmuster Rock: Finasrock von Finasideen – Bis 06.o8.2017 sind alle E-Books bei Finasideen um 50 % reduziert!
Stoffe: Leinen Damiel in Grau

Schnittmuster Shirt: Holly(day) von Konfettipatterns
Stoff: Modal Bubbles in Grau, designt von enemenemeins für Lillestoff

Sämtliche Stoffe und Zubehör habe ich in meinem Lieblingsladen Tommy & Lilli gekauft. Bis 21.08.2017 läuft noch der SSV und ihr erhaltet auf sämtliche Stoffe und Zubehör 21 %! Also da lohnt es sich schnell zu sein.

Fotos: Logo Gerl„Fotogeschichten Gerl“ powered by T&L Stoffgeschichten

Verlinkt bei

Rums

cia_blogheader_940-schatten

ich näh bio

biostoff-logo-inkparty-selbermachen-macht-gluecklich

Lieblinks-Collage (ab 04.08.2017)

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***

12 Gedanken zu „Modal Bubbles meets Leinen

  1. Ich bewundere schon länger deine Sachen. Aufgrund deiner Kleider habe ich mir auch das Buch von Rosa P. , Näh dir dein Kleid, gekauft und nicht bereut.
    Diese Shirt gefällt mir sehr! Hätte nicht gedacht, dass der Stoff vernäht so gut wirkt. Vor allem in kleiner Größe 😉
    LG Anika

  2. WOW! Die Kombi ist klasse! Und die gelben Akzente zum grau sind einfach super! Vielen Dank für so ein schönes Designbeispiel! Ich würde mich freuen, wenn Du es auf meinem Blog verlinken würdest 🙂

    Liebe Grüße Fina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *