Glück im Teich

-Werbung-

Einen ganz besonderen Stoff, der sich auch gerade bei Lillestoff in der Vorbestellung befindet, möchte ich euch heute vorstellen. Das Design heißt “Glück im Teich” und wurde von der großartigen Tante Gisi entworfen. Gedruckt wurde dieses wundervolle Design mit diesen hübschen Goldfischen auf bester Modalqualität. Dass ich ihn zum Vernähen bekommen habe, hat mich ganz besonders gefreut und zwar aus folgendem Grund.

Ich habe im Garten einen kleinen Teich, in dem wir ursprünglich auch Goldfische hatten. Leider wurde unser Bestand an Fischen immer kleiner und teilweise waren auch die Pflanzen immer wieder herausgerissen. Zuerst hatte ich unsere Katze in Verdacht, aber die ist eigentlich enorm wasserscheu und außer zum Trinken sah ich sie nie am Teich. Irgendwann beobachtete ich jedoch, dass Elstern und Raben immer wieder zum Teich kamen und diesen tatsächlich plünderten. Natürlich hätten wir ein Gitter oder Ähnliches über den Teich geben können, aber schon aus optischen Gründen wollte ich das nicht.

Stattdessen haben wir unseren Teich nach Drinnen verlegt und uns ein Aquarium angeschafft. Das ist mittlerweile schon über 5 Jahre her und ich habe es nie bereut. Allerdings haben wir uns keine Goldfische ins Aquarium gesetzt, sondern Orandas, auch Schleierschwänze genannt.

Sie sind eigentlich recht pflegeleicht und können bis zu 10 Jahre alt werden. Jeder unserer mittlerweile schon 10 – 12 cm goßen Fische hat seinen eigenen Charakter und demnach auch seinen eigenen Namen. Sie sind besonders zahm, und es ist immer wieder eine Freude sie zu beobachten. Hier habe ich noch ein paar Bilder von einigen meiner Lieblinge.


Der Große Weiße
Blacky
Blume

Aber nun zurück zu meinen Kleid aus diesem wundervollen Modal. Ich steh total auf diese Farben! Ganz stark angefixt von der großartigen Julia Scriba alias Stofftraum habe ich mich an ein bzw. zwei Schnittmuster von Tinalisa gewagt, und zwar Kelly und Sally.

Kelly und Sally sind fesche Kleider mit einem tollem Wickelausschnitt, wobei Kelly eine Maxi- und Vokuhilalänge im Schnittmuster beinhaltet. Ich habe mir einen Mix genäht – das Oberteil ist Kelly und das Rockteil ist Sally.

Ich muss aber gestehen, dass ich den Ausschnitt für mich schon etwas gewagt finde. Dennoch mag ich dieses Kleid sehr. Kelly und Sally bestechen durch besondere Weiblichkeit und machen bestimmt viele Frauen glücklich. Es sind auf jeden Fall ganz tolle Schnittmuster, die ich nur wärmstens empfehlen kann.

Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstag, ihr Lieben. Habt es fein und bis bald, eure Janine.

Kurz zusammengefasst:

Stoff: Modal Glück im Teich (Design Tante Gisi) – wurde mir von Lillestoff zum Designnähen gratis zur Verfügung gestellt und befindet sich gerade in der Vorbestellung.

Schnittmuster: Kelly und Sally von Tinalisa

Fotos von:

Logo Gerl
Fotos: Fotogeschichten Gerl

Verlinkt bei:

cia_blogheader_940-schatten

4 Gedanken zu „Glück im Teich

  1. Hallo Janine, ich finde dein Kleid sehr gelungen und dass es von Schnitt wie auch von den Farben her prima zu dir passt. An tiefe Ausschnitte habe ich mich auch noch nicht so recht gewöhnt, bei deinem Kleid finde ich ihn aber genau richtig. Liebe Grüße, Fiene

    • Liebe Fiene! Hab vielen lieben Dank für deinen so netten Kommentar! Ja, an so einen tiefen Ausschnitt bin ich einfach nicht gewöhnt, aber ich finde es grundsätzlich auch sehr hübsch. GlG Janine

  2. Na den Ausschnitt kannst du doch aber tragen! Der Schnitt ist ja raffiniert, erzeugt eine schöne Front 😁
    Der Stoff ist traumhaft! Er erinnert mich aber mehr an einen leckeren tropischen Cocktail… Für die Goldfische musste ich erstmal zoomen, aber das finde ich gar nicht so schlimm, dass sie nicht so prominent sind.
    LG Stef

    • Liebe Stef! Freut mich wirklich sehr, dass dir mein Kleid samt Ausschnitt gefällt. Ja, der Stoff lebt durch seine tolle Farbkomposition, in der die Fische nur eine kleine Hauptrolle spielen. GlG Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.