Maximale Begeisterung für Modal Volar

Maximale Begeisterung für Modal Volar

Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich euch ein Maxikleid gezeigt, das genau dasselbe Design aufwies, wie mein heute gezeigtes Maxikleid. Lediglich die Stoffart hat sich im Laufe des vergangenen Jahres geändert. Statt Sommerjesey wurde dieses bezaubernde Design namens Volar (Milchmonster) auf Modal gedruckt. Dafür gibt es von mir maximale Begeisterung für Modal Volar!

Ich hatte mich so gefreut, dass dieses Design nochmals eine Neuauflage bekam und Modal ist für sommerliche Tage ohnehin der perfekte Begleiter. Ein wahrlich cleverer Schachzug von Lillestoff, denn dieser Modal erfreute sich abermals großer Beliebtheit und war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Wie schön, das ich die allerliebste Monika von Tommy & Lilly habe. Dort nahm ich mir dann auch gleich 2 m mit. Nun aber zum …

Schnittmuster

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“, sagte bereits schon Goethe. Was ich damit meine? Also, warum sollte man immer ständig neuen Schnittmjustern hinterherjagen, wenn man eigentlich schon eines oder mehrere Schnittmuster hat, die sehr gut passen und auch richtig schick aussehen? Ach, ihr seht schon, was ich damit zum Ausdruck bringen möchte.

In meinem Fall entschied ich mich abermals für ein Kleid aus dem Buch “Näh dir dein Kleid” von Rosa P. Ich habe dafür die Schnittmusterteile für das Carmenoberteil mit breiter Passe und den A-Linien-Rock verwendet, wobei ich den Rock ganz einfach in der weiterlaufenden A-Linie zum Maxirock verlängert habe.

Im Rückenbereich musste ich eine Teilungsnaht einbauen, da ich sonst nicht die Optik mit den kleinen Federn im oberen Bereich beibehalten konnte. Aber ich finde das überhaupt nicht störend und es fällt eigentlich auch kaum auf.

Das Kleid war der perfekte Begleiter auf einem herrlichen Sommerfest bei ganz lieben Freunden am Wörthersee. Ich liebe dieses Kleid! Es schwingt so fröhlich mit und sieht einfach toll aus. Noch dazu ist es  recht rasch genäht. Sewing-Herz was willst du mehr!

So, ihr Lieben! Ich hoffe sehr, dass ich demnächst etwas mehr zum Schreiben komme, denn es gäbe noch so unendlich viele Sachen, die dringend darauf warten, endlich gezeigt zu werden. Habt noch einen wunderbar herrlichen Donnerstag! Alles Liebe! Eure Janine

Kurz zusammengefasst

Stoff: Modal Volar von Lillestoff, Design: Milchmonster – gabe es kurze Zeit in meinem Lieblingsladen Tommy & Lilly

Schnittmuster: Buch „Näh dir dein Kleid“ von  Rosa P.

Fotos: Logo Gerl„Fotogeschichten Gerl“ powered by T&L Stoffgeschichten

Verlinkt bei

Rums

cia_blogheader_940-schatten

ich näh bio

biostoff-logo-inkparty-selbermachen-macht-gluecklich

Lieblinks-Collage (ab 01.09.2017)

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***

10 Gedanken zu „Maximale Begeisterung für Modal Volar

  1. Das Kleid ist wirklich sehr schön geworden, der Stoff ist ja für ein Maxikleid wie gemacht, perfekte Kombination!
    Ich kann mir gut vorstellen, dass es sich damit herrlich flanieren lässt. Steht dir wunderbar!
    LG

  2. Ich mache ja grade echt wenig aus elastischen Stoffen, aber bei dem hätte ich auch schwach werden können… dem schnitt bin ich sowieso schon verfallen und so als maxi kleid ist er auh einfach genial!!! Danke für die Idee… tolle Bilder… lg Sarah

  3. Pingback: Leichtigkleid mit Riesenblumen - jafi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.