Ginkgo meets Rosa P.

Wahrscheinlich werden sich einige von euch fragen, warum ich noch nichts über das Lillestoff-Festival geschrieben habe. Aber ich muss ehrlich gestehen, dass ich einfach noch keine Zeit hatte. Von der langen Fahrt war ich etwas “gejetlegt” und nach einem kurzen Urlaubstag ging’s auch gleich wieder ab ins Büro. Sobald die Fotos von der Kamera geladen sind, sollte ich all die vielen Eindrücke auch in Worte fassen können. Nun ja, ich hoffe, dass ich am kommenden Wochenende Zeit und Muße dafür finde.

img_1040 img_1039 img_1035

Aber eigentlich wollte ich euch etwas zu meinem neuen Herbstkleid erzählen. Als ich den Stoff sah, wusste ich gleich, dass daraus ein Kleid werden würde. Also schnappte ich mir wieder mein Buch Näh dir dein Kleid von Rosa P. und blätterte es durch. Einige Varianten hatte ich mir schon genäht und immer wieder blieb ich beim Durchblättern bei den Kleidern mit dem Wickeloberteil hängen. Bislang nähte ich mir diese Variante noch nicht, denn ich war mir zu unsicher, ob das Wickeloberteil überhaupt zu mir passt.

img_1037 img_1036 img_1038img_1045

Nun gut, wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Und was soll ich sagen, ich bin mehr als zufrieden!! Das Kleid passt ganz wunderbar und es wird bestimmt nicht das letzte seiner Art gewesen sein! <3 Komplettiert ist mein Kleid mit der breiten Passe, dem A-Linien-Rock und den langen Ärmeln. Um unliebsamen Überraschungen vorzubeugen, nähte ich außerdem die beiden vorderen Ausschnittteile mit einer kleinen Sicherheitsnaht am Ausschnittspitz zusammen. Die langen Ärmel trage ich meistens aufgekrempelt, da sich diese interessante Innenseite durchaus sehen lassen kann.

 

img_1042 img_1043 img_1044

Zum Stoff kann ich nur sagen, dass er genauso heißt, wie er aussieht: Ginkgo! <3 Designt hat dieses wundervolle Stöffchen SUSAlabim. Auf diesem tief dunkelblauen Stoff kommen die zart weißen Ginkgoblätter besonders gut zur Geltung. Der Stoff besteht zu 85 % aus Viskose und zu 15 % aus Elasthan und kommt natürlich aus dem Hause Lillestoff. Dieser Stoff trägt sich ganz anders als Baumwolljersey, da er u.a. auch einen höheren Anteil an Elasthan hat. Das mag ich jedenfalls sehr!! Mein Kleid schwingt fröhlich mit und neigt kaum zu zerknittern. Ein wirklich ganz toller Stoff, den es hoffentlich bald noch in anderen Designs geben wird. <3

img_1041

Ich wünsche euch noch einen ganz wunderbaren Donnerstag!! Habt es fein! <3 Eure Jafi

 

Kurz zusammengefasst:

Stoff: Ginkgo (Design SUSAlabim) – wurde mir zum Designnähen von Lillestoff  gratis zur Verfügung gestellt!

Schnittmuster: Buch Näh dir dein Kleid von  Rosa P.

Fotos: Fotos:  Logo Gerl „Fotogeschichten Gerl“ powered by T&L Stoffgeschichten

Verlinkt bei  Rums

Verlinkt bei CIA_Blogheader_940-Schatten

 

Ab 23.09.2016 verlinkt bei Lieblinks-Collage

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***

 

29 Gedanken zu „Ginkgo meets Rosa P.

  1. schon wieder so ein hübsches kleid!! der stoff ist wirklich ein traum und passt super zum schnitt. die wickeloptik gefällt mir immer wieder! steht dir super!

    aber eins musst du mir wirklich verraten! wie schnell bist du eigentlich, dass du immer den ersten platz ergatterst! *lol*

    drück dich
    andrea

    • Lieben Dank für deine so netten Worte! Aber in den letzten Wochen war ich nicht auf Nr. 1 bei Rums. Letzte Woche, glaube ich, irgendwo 13 oder 14 … du siehst also, es ist wirklich reine Glückssache! <3 GlG Janine

    • Lieben Dank! <3 Würde mich sehr freuen, dich hier öfters begrüßen zu können. 😀 Das mit dem Haarbändern ist so ein Tick von mir. Meistens schneide ich mir direkt vom gleichen Stoff einen Streifen ab. GlG Janine

  2. Das Kleid ist wunderschön! Der Schnitt passt ja einfach perfekt zu diesem tollen Stoff und steht Dir wunderbar. Ich freue mich besonders, den A-Linien-Rock hier so toll zu sehen, den habe ich nämlich auch für ein Kleid eingeplant.

    Liebe Grüße
    Lilo

    • Ich danke dir vielmals für deine so netten Worte!! <3 Ja, den A-Linien-Rock mag ich besonders! Einerseits braucht man nicht so viel Stoff, wie beim 6-Bahnen oder weiten Rock und andererseits passt er einfach hervorragend! GlG Janine

  3. Pingback: Ginko and me - jafi

  4. Pingback: Ginko-Déjà-vu - jafi

  5. Pingback: Rosa P. meets Her Roses - jafi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.