Bunt, bunt, bunt sind alle meine Farben

Alles wird bunt

Bevor es hier nun endgültig sommerlich wird, möchte ich euch heute noch eines meiner absoluten Langarm-Lieblingsshirts des vergangenen Winters zeigen. Ganz nach dem Motto, bunt, bunt, bunt sind alle meine Farben, ist dieses Shirt im oft grauen Winter ein echtes Highlight für mich gewesen.

Diesen herrlichen Biobaumwolljersey von Lillestoff hatte ich euch ja schon in meinem Beitrag Syys meets Mandala vorgestellt. Und bereits schon beim Nähen meines Kleides kribbelte es mir ja gehörig in den Fingern, die Mandalas richtig schön bunt anzumalen. Aber ich entschied mich das Kleid in Schwarz-Weiß zu lassen, was ich letztendlich auch keinesfalls bereut habe.

Außerdem ist mir ja noch ein kleiner Rest vom Mandela-Stoff übrig geblieben, den ich mir zu diesem Langarmshirt vernäht habe. Vor dem Zusammennähen habe ich mir aber noch ein Mandala am Vorderteil herausgepickt, um ihm ordentlich Farbe zu verpassen. Wie das genau funktioniert hat, welche Stoffmalstifte ich verwendet habe und was es zu beachten gibt, könnt ihr euch auf meinem Instagram-Account unter den archivierten Stories ansehen.

Wiederholungstäter

Genäht habe ich mir nochmals das Geneva Raglan Tee von Named, weil, wie ich finde, es mir ausgesprochen gut passt. Da dieses Langarmshirt zweifarbig besonders gut zur Geltung kommt und ich ohnehin nur mehr für Vorder- und Rückenteil Stoff übrig hatte, habe ich die Ärmel in schlichtem Schwarz gehalten.

Die Covernähte stimmte ich mit dem Mandala in einem kräftigten Royalblau ab. Da ich keine farblich passende Garnrolle zur Hand hatte, stöberte ich meine Stickgarne durch und wurde fündig. Stickgarne kamen bei mir schon öfters beim Covern zum Einsatz. Ich mag sie besonders gern, weil sie so einen schönen Glanz haben. Das wirkt sehr edel.

So, nun bin ich schon wieder am Ende meines Beitrages angelangt. Ich wünsche euch noch eine schöne Zeit mit diesem traumhaften Frühlingswetter. Wir genießen diese herrlich warmen Temperaturen momentan am liebsten draußen im Garten. Habt es fein, ihr Lieben. Bis bald, Janine.

Kurz zusammengefasst

Schnittmuster: Geneva Raglan Tee von Named – auch im Lillestoffshop erhätlich

Stoff: Biobaumwolljersey Mandala, Design: enemenemeins – wurde mir von Lillestoff gratis zur Verfügung gestellt

Fotos: Logo Gerl Fotogeschichten Gerl

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***

Verlinkt bei

Rums

cia_blogheader_940-schatten

ich näh bio

biostoff-logo-inkparty-selbermachen-macht-gluecklich

Lieblinks-Collage (ab 20.04.2018)

6 Gedanken zu „Bunt, bunt, bunt sind alle meine Farben

    • Liebe Iris! Vielen lieben Dank. Ich bin selbst ganz erstaunt, aber habe das Shirt schon oft gewaschen und die Farben sehen noch aus wie neu. Musst aber auch sagen, dass ich das Shirt mittels Plotterpresse mit Hitze fixiert habe. Aber das geht auch mit dem Bügeleisen recht gut. GlG Janine

    • Liebe Tina! Danke für deinen lieben Kommentar. Die Modalstoffe findest du alle samt bei Lillestoff. Alle Links dazu findest du am Ende meines Blogbeitrages unter “Kurz zusammengefasst”. Klick einfach auf den Namen des Stoffes und du kommst direkt zum Lillestoff-Shop. GlG Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.