PaaPii meets Pepe

Heute zeige ich euch eines meiner Lieblings-Shirts, und zwar die Lady Pepe von Mialuna. Ich mag nicht nur den sportlich femininen Touch, den das Shirt durch Schulterpasse und Ellbogenpatches mit sich bringt, sondern auch ganz besonders die Passform. Und an dieser Stelle möchte ich eines mal unbedingt gesagt haben: Ohne, dass ich jetzt irgendwelche Präferenzen für irgendeinen Schnittdesignerin habe, so kann ich eines mit Gewissheit sagen, dass die Schnittmuster von Mialuna wohl wie für mich gemacht sind. Hier muss ich weder bei einem nicht optimal passenden Halsausschnitt, noch bei der Körperpassform oder Ähnlichem nachbessern. Funktionierte bislang bei allen Schnittmustern, die ich von Mialuna habe, genau so: Zuschneiden + nähen + Anprobe (mit einem fetten Grinsen in meinem Gesicht)  + fertigstellen = happy!! 😀 Einfach fertig, einfach so, einfach wunderbar! <3 Und hat frau erstmal so einen Schatz für sich entdeckt, dann bleibt sie natürlich auch gerne dabei.

IMG_8272IMG_8275

Genäht habe ich auch hier wieder Gr. 32, wobei ich mich aber für die weitere Körperlinie entschied, um das Shirt auch ganz locker über Rock und Hose tragen zu können. Lediglich die Ellbogenpatches empfinde ich für meine Körpergröße etwas überdimensioniert, aber das ist wohl Geschmacks- bzw. Ansichtssache. Um das Shirt mit dem von mir verwendeten Jersey von PaaPii Design namens Myyrys Currants in Petrol farblich noch etwas aufzuwerten bzw. auch um die Schulterpasse und Ellbogenpatches mehr zur Geltung zu bringen, griff ich einfach auf Senfgelb, einer meiner derzeit wohl liebsten Kombifarbe, zurück.

IMG_8279 IMG_8278

Schön finde ich auch, dass es Pepe noch für Kinder und Männer gibt. Mal sehen, vielleicht kann sich ja einer meiner beiden Männer ebenso dafür begeistern. <3

IMG_8276 IMG_8273

Schöne Bilder und den Text nur auf das Wesentliche beschränkt – solche Beiträge mag ich woanders ja auch sehr gern! Und darum bin ich heute auch schon am Ende meines Blogbeitrages angelangt!! 😉

Habt noch einen wunderschönen Donnerstag und bitte schickt doch endlich mal den Frühling hier her!! <3

Kurz zusammengefasst:

Schnittmuster Shirt: Lady Pepe von mialuna – hier erhältlich

Stoff : Jersey Myyrys Currants in Petrol von PaaPii Design – hier bei Die Stoffschwester gekauft

Fotos: DIY-Fotostudio Press the Button in Graz

Verlinkt bei  Rums

Verlinkt bei CIA_Blogheader_940-Schatten

Verlinkt bei ich näh bio

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***

0 Gedanken zu „PaaPii meets Pepe

  1. Da kann ich Dir nur 100 Prozent Recht geben! Ich habe mich auch als Mialuna Fan geoutet – *lach* – zwar in einer anderen Größe, aber egal. Deine Fotos gefallen mir auch sehr gut und ich fühle mich angesteckt, meine Kamera endlich so gut eingestellt zu bekommen, dass ich mich ebenfalls ablichten so schön kann. Alles in allem ein schöner Post, danke dafür!
    LG, Sandra

    • Vielen herzlichen Dank für deinen so lieben Kommentar! <3 Zu den Fotos sei erwähnt, dass ich hierzu meistens in ein DIY-Fotostudio gehe. Dort gibt es bereits 3 perfekt eingestellte Kameras. Ich brauche mich also nur noch richtig hinstellen und den Fernauslöser zu betätigen bzw. betätigen zu lassen. 😉 GlG Janine

  2. Also, das interessiert mich jetzt doch: wie machst Du das, dass Du immer die Nr. 1 beim Rums bist? Ich will Dir den Platz nicht klauen, keine Angst, aber ich frag mich, wie Du das machst, rein aus Neugier. Ich hab einmal versucht, Punkt 0.00Uhr zu posten und wurde die keine-Ahnung-12.-oder-so. Nicht schlimm, ist für mich nur Spass, aber: hey, wie machst Du das? 😉
    Das Shirt sieht, ganz nebenbei bemerkt, wieder klasse aus, wie eigentlich alles, was Deine Posts so zeigen!
    neugierige Grüsse,
    Antje

    • Lieben Dank für dein Interesse! Aber da gibt es eigentlich kein Geheimnis, denn ich mache nichts anderes als du – verlinke also auch Punkt 00:00 Uhr meinen Beitrag auf Rums! Manchmal klappt’s und manchmal auch wiederum nicht. Nun habe ich es tatsächlich dreimal hintereinander geschafft!! Bin selbst voll überrascht! Vielleicht liegt es auch an der Internetverbindung. Ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht so genau! Aber du wirst sehen, es wird nicht immer so sein. <3 LG Janine

  3. Richtig cool!!!! Steht dir super und wie du schreibst – Die Passform ist wirklich toll. Hier liegen auch schon Schnitte von Mialuna und wollen genäht werden. Die Stoffkombi ist übrigens auch genial.

    • Danke dir vielmals für deine so lieben Worte! :-* Ich hoffe, du hast auch so viel Freude an den Schnitten von Mialuna wie ich. Wünsche dir jedenfalls schon jetzt gutes Gelingen!! <3 GlG Janine

  4. Liebe Janine,
    Da ist sie ja wieder – die senfgelbe Kombipartnerin 🙂
    Die steht dir aber auch einfach zu gut!
    Ich freu mich für dich, dass du bei mialuna so entspannt an deine Nähprojekte gehen kannst, weil alles passt.
    Das geht bei mir leider nie und nimmer (klein, curvy). Aber naja, was soll’s? Ich bin eh der Kamikazenäher, der alles und immer abändern würde 😉
    Liebe Grüße und viel Spaß mit einem Lieblingsshirt
    Uli

    • Danke dir vielmals für deinen netten Kommentar!! Ja, das Senfgelb hat es mir in letzter Zeit voll angetan und in Kombination mit diesem Petrol gefällt es mir nochmal so gut! 😀 GlG Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.