Let the sun in

Ja, das ist das richtige Motto für diesen Sommer! Let the sun in – dieses Design ist einfach mehr als perfekt – perfekt für mich, perfekt für dich, perfekt für alle die kräftige Farben und florale Muster lieben.

In der derzeit aktuellen Vorbestellung findet ihr diesen tollen Stoff auch noch in Gelb. Für mich gab es diesen wundervollen Biobaumwolljersey von Lillestoff in Rot. Diese Farbkombi ist genau meins, wobei ich ganz bestimmt Let the sun in Gelb auch noch für mich vernähen werde.

Entworfen wurde Let the sun in von der großartigen enemenemeins. Pamela versteht es nur zu gut, florale Muster mit kräftigen Farben so miteinander zu vereinen, dass solch ein grandioses Design zum Vorschein kommt. Ich bin jedenfalls total begeistert und wünsche mir mehr davon.

Wie ihr seht, bin ich eine Wiederholungstäterin und habe mir abermals das fesche Wickelkleid Samlet genäht. Für alle die sich dieses tolle Kleid auch nähen wollen, aber es sich vielleicht nicht zutrauen, habe ich einen Tipp.

Ihr findet hier meine komplett bebilderte Anleitung, die euch Schritt für Schritt zeigt, wie dieses Kleid zu nähen ist. Damit ihr auch die letzten Hürden spielend überwinden könnt, habe ich auch kleine Videos für euch hochgeladen.

Also traut euch nur! Ich bin jedenfalls ein riesengroßer Fan von Samlet. Es ist wirklich ein wunderbares Sommerkleid mit dem gewissen Extra, das jede Frau richtig gut aussehen lässt.

Hier warten jedenfalls noch einige tolle Sommerkleider, die ich euch unbedingt noch zeigen muss. Ich hoffe, ich komme bald wieder zum Schreiben, aber ich genieße jetzt das wunderbar warme Sommerwetter und verbringe mit meinem Supboard viel Zeit auf dem See oder auf der Mur.

Ich wünsche euch einen schönen Sommertag, bis bald, ihr Lieben!

Kurz zusammengefasst:

Stoff: Biobaumwolljersey Let the sun in Rot (Design enemenemeins) – wurde mir von Lillestoff zum Designnähen gratis zur Verfügung gestellt und befindet sich gerade in der Vorbestellung.

Schnittmuster: Wickelkleid Samlet aus dem Lille-Magazin No. 3

Fotos von:

Logo Gerl
Fotos: Fotogeschichten Gerl

Verlinkt bei:

cia_blogheader_940-schatten