Lady Mariella meets Geometric

Momentan stehe ich ganz schön auf dem Schlauch! Überhaupt gar keine Zeit für nix! 😛 Meine mir zur Verfügung stehende (Frei)Zeit wird augenblicklich von Arbeit und Familie dermaßen in Beschlag genommen, dass ich sage und schreibe schon seit 10 Tagen (!) nicht mehr zum Nähen gekommen bin. Oh ja, das ist nur schwer auszuhalten! 😉 Aber wenigstens möchte ich heute ein kurzes Lebenszeichen von mir geben und diesen kleinen, aber feinen Blogpost mit euch teilen.

Heute zeige ich euch eine weitere Lady Mariella nach dem Schnittmuster von mialuna. Mein erstes Shirt nach diesem Schnittmuster habe ich euch ja bereits schon vor ein paar Wochen hier in diesem Beitrag vorgestellt. Wie man unschwer erkennen kann, habe ich das Shirt einfach etwas verlängert. Weil mir aber die zur Verfügung gestandene Stofflänge nicht ganz reichte, habe ich im unteren Bereich noch ein breites Bündchen aus diesem krassen Gelb angebracht. Dieses Gelb wiederholt sich dann auch am Ausschnitt und bei den Ärmelbündchen.
Ich habe mich total in die Plotterdatei-Serie “Moodbooster” von der Kleinen Göhre verliebt. In dieser Plotterdatei-Serie befindet sich u.a. auch dieser wunderschöne Traumfänger, welchen mir abermals Das Mäxchen plottete, und zwar wieder auf Flockfolie. Da ich bei diesem Outfit sehr auf Details geachtet habe, wurden von mir die Knöpfe für den Ausschnitt auch selbst überzogen. Ebenso habe ich mir den Gürtel aus gelbem Gurtenband gebastelt. Dazu benötigt man eigentlich nur eine Schere, ein Feuerzeug zum Versiegeln der Enden und eine passend breite Schnalle mit einem Endstück, das man vorsichtig eingewickelt in ein Tuch mit einer Zange auf den Abschluss des Gurtenbandes presst. Und fertig!

IMG_7450 IMG_7451 IMG_7452 IMG_7453IMG_7449

 

Ich mag dieses Kleid total gern! Es ist herrlich bequem und von früh bis spät tragbar. Der Stoff “Geometric” von Lillestoff nach dem Design von enemenemeins hat so eine tolle Wirkung mit diesen kleinen gelben Linien, das schreit ja förmlich nach mehr! Und wie sollte es anders sein, tatataaa gibt es bei Lillestoff bereits schon einen Nachfolger – Geometric in Grau – ganz wunderbar mit türkisen Linien!

Fotos habe ich heute leider nur diese 5 Stück für euch. :-/ Ich weiß auch nicht mehr so genau, warum es nur so wenige sind, aber dafür gefallen mir diese besonders gut.

Habt noch einen schönen Tag! Eure jafi <3

 

Kurz zusammengefasst:

Schnittmuster Shirt: Lady Mariella von mialuna – hier erhältlich

Stoff : Geometric (Design: enemenemeins) von Lillestoff bei Tommy & Lilly gekauft!

Plotterdatei: Traumfänger von Kleine Göhre “Moodbooster” – hier erhältlich
geplottet auf gelber Flockfolie von Das Mäxchen

Fotos: DIY-Fotostudio Press the Button in Graz

Verlinkt bei  Rums

Verlinkt bei CIA_Blogheader_940-Schatten

Verlinkt bei ich näh bio

 

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***

 

33 Gedanken zu „Lady Mariella meets Geometric

  1. Das sieht ja klasse aus! Ich bewundere immer deine Farben. Ich trage da eher schlichter, aber bei dir sieht es richtig toll aus. Den Traumfänger musste ich auch unbedingt plotten. Der ist sooo schön! Liebe Grüße Maren

  2. Wow. Klasse. Toll dass du so auf die Details geachtet hast. Knöpfe überziehen und Gürtel herstellen… Aber der macht das Outfit erst richtig perfekt. Und an so ein Knallgelb hätte ich mich nie rangetraut, aber dir steht es super. Bist du ein Frühlingstyp?
    lg Charla

  3. wow was für ein tolles Kleid, das würde ich genau so anziehen, tolle Farbzusammenstellung. Die komplette Plotterdatei ist soeben in meinen Besitz übergangen, den Traumfänger fand ich toll und es sind definitiv noch mehr Sachen die ich verwenden kann. Vielen Dank für die Anregung 🙂

    • Vielen herzlichen Dank für deine so netten Worte! Ja, stimmt! Diese Plotterdatei beinhaltet noch mehr solcher schönen Motive. Da wird wohl auch bei mir noch das eine oder andere folgen. <3 LG Janine

  4. Pingback: Next Generation – Geometric in Grau | jafi

  5. Pingback: das Halbkleid – Donnerfaden

  6. Das Kleid ist mega und ich habe Gott sei Dank das Schnittmuster der Lady Mariella im Schrank liegen. Verrätst Du, welche Größe Du genäht und wie viel Du das Shirt verlängert hast? (Ich habe den Eindruck, dass Mialuna eher klein ausfällt😬)
    LG Anne

    • Lieben Anne! Sorry, dass ich mich erst heute bei dir melde, aber ich war jetzt einige Tage unterwegs und schreibe doch am liebsten von meinem Rechner aus. Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich die kleinste Größe nähte. Da ich selbst eher klein bin, passen mir Mialunas Schnitte zumeist ohne weitere Änderungen. Verlängert habe ich den Schnitt in leichter A-Linie. Ich kann jetzt nicht genau sagen um wieviel, da ich damals einfach soweit verlängerte, wie der Stoff reichte. Da mir das zu wenig war, nähte ich noch dieses breite Bündchen an. Es wäre sicher anzuraten, bevor du einen guten Stoff nimmst, diese Variante anhand eines günstigeren Stoffes quasi Probe zu nähen. Eventuell auch gleich eine Größe größer. Hoffe, dass ich dir dennoch etwas helfen konnte! Ich wünsche dir jedenfalls gutes Gelingen!<3 LG Janine

  7. Pingback: Geometric forever - jafi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.