Mein 60. Blogpost – letzter Beitrag für 2015 und Silvester-Rums

Heute ist nicht nur der letzte Tag in diesem Jahr, sondern auch mein letzter Rums-Beitrag für dieses Jahr 😉 und außerdem auch noch mein 60. Blogbeitrag! Das ist jedoch purer Zufall! Also hoch die Tassen auf das vergangene Jahr und ein kräftiges Prosit Neujahr 2016!

IMG_7876

Modisch und nähtechnisch gesehen kann ich heute über keine neuen Schnittmuster berichten. Aber es ist doch so: Habe ich erst einmal ein Schnittmuster gefunden, das mich durch Passform und Design überzeugt hat, dann bleibe ich dem gerne treu. Und dann kann es gut möglich sein, dass ich gleich mehrere Varianten davon nähe. Darum zeige ich euch heute nochmals ein Kleid nach dem Schnittmuster Basic-Shirt/Tunika von ki-ba-doo. Meine letzte Variante aus petrolfärbigem Glitzerstrick könnt ihr hier in meinem Beitrag “So schön kann Basic sein” nochmals ansehen. Dieses Mal habe ich mich abermals für einen Glitzerstoff entschieden, und zwar für den Bauwolljersey von Lillestoff namens Traedguld designt von Kluntjebunt. Ja, dieser Stoff ist wirklich wunderschön <3 – ziehen sich doch über den ganzen Stoff schöne silberne Glitzerstreifen und jeder einzelne Baum funkelt so wunderbar. Aber richtige Freunde werden wir zwei wohl nicht mehr, denn trotz viermaligen (!) Waschens hört er nicht auf “abzuglitzern”! Schon beim Nähen war ich von oben bis unten voll mit Glitzer. Und beim weihnachtlichen Essen bei meinen lieben Schwiegereltern fiel es allen anderen auch auf, dass mein Kleid überall Glitzer hinterließ – egal wo ich mich hinsetzte – überall glitzerte es anschließend, was mir ehrlich gesagt äußerst unangenehm war. Bislang las ich noch nichts über dieses Problem. Vielleicht bin ich ja auch ein Pechvogel und nur mein Stück Stoff glitzert so extrem ab, oder aber es stört nur mich so sehr! Wie auch immer, ich zaubere mir ja liebend gerne neuen Klamotten, aber so viel Glitzer überlasse ich dann doch gern den echten Feen. 😉

IMG_7882IMG_7881

IMG_7883 IMG_7880 IMG_7879 IMG_7877 IMG_7875IMG_7878

Bei meinem Cardigan handelt es sich auch wieder um einen “alten Bekannten” 🙂 und zwar um Iliana von Lasari Design. Ausführlich habe ich dazu schon diesen Beitrag verfasst. Ich mag diesen Cardigan total! Ist erst mal der Schnitt ausgearbeitet, ist er superschnell genäht. Und ganz abgesehen davon sieht er auch noch so hübsch aus. Schon einige meiner Lieben konnte ich damit beglücken, und jede einzelne Trägerin war sofort verliebt in ihren neuen Begleiter <3. Auch hier kam wieder der Glitzerstrick “Lübeck” in Petrol zum Einsatz. Diese tolle Farbe ist einfach eine perfekte Ergänzung zum glitzer-grauen Kleidchen.

IMG_7885 IMG_7886 IMG_7887 IMG_7888IMG_7889 IMG_7884

So, heute ist der Beitrag wieder etwas länger geworden, aber zum Abschluss des Jahres soll man es ja nochmals ordentlich krachen lassen!

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!! Eure Jafi <3

Kurz zusammengefasst:

Schnittmuster Kleid: Basic Shirt/Tunika von ki-ba-doo – hier erhältlich
Stoff Kleid: Traedguld von Lillestoff – hier gekauft

Schnittmuster Cardigan: Iliana von Lasari Design – hier erhältlich
Stoff: Glitzerstrick “Lübeck” in Petrol von Swafing – hier in meinem Lieblingsstoffgeschäft bei Tommy & Lilly gekauft

Fotos: DIY-Fotostudio Say Cheeze

Verlinkt bei Rums

Verlinkt bei ich näh bio

Verlinkt bei CIA_Blogheader_940-Schatten

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***

12 Gedanken zu „Mein 60. Blogpost – letzter Beitrag für 2015 und Silvester-Rums

  1. Wow!!!!! Dein Kleid gefällt mir super gut!!! Vor allem die langen Armbündchen!!! Ich wollte eigentliche VG nicht mehr so viele Schnitte kaufen..aber da komme ich echt ins Schwanken 😉

    GLG Nadine

    • Lieben Dank! Oh ja, ich verstehe das! Habe auch erst neulich wieder bei einer Aktion zugeschlagen und gleich mehrere Schnittmuster gekauft 🙈! Aber mein guter Vorsatz für 2016 lautet, dass ich diese dann auch alle nähen muss, sonst gibt’s kein neues mehr. 😁 LG Janine

  2. Hallo!
    Das Kleid ist toll. Witzig ist, dass ich diesen Stoff auch zu einem ähnlichen Kleid vernäht habe und es auch nicht gern ausführe, da ich überall eine Spur von Glitzer hinterlasse. Das mit dem Glitzer stört mich auch, obwohl der Stoff traumhaft ist. Leider werde ich das Kleid daher auch eher zu ausgewählten Anlässen tragen, was ich sehr schade finde.
    Deine Sachen sind immer so wahnsinnig toll. Bin erst neulich auf Deinen Blog gestoßen und schaue seither regelmässig rein.
    LG & einen Guten Rutsch.

    • Vielen herzlichen Dank für deine lieben Worte 😘! Es tröstet mich jetzt ein bisschen zu wissen, dass ich nicht die einzige “Glitzerfee” im Lande bin. Wünsche dir einen guten Rutsch und ein gutes neues Jahr! 🍸💗 LG Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.