Kidsfriend von Schnittherzchen

Heute möchte ich euch das Schnittmuster “Kidsfriend” von Schnittherzchen, welche ich vor Kurzem Probe nähen konnte, vorstellen. Bei diesem genialen Schnittmuster handelt es sich grundsätzlich um eine Jeanshose, die ihr für eure Kinder entweder in “Slim” oder “Regular” nähen könnt. Die Anleitung dazu ist so detailliert, dass sich auch NäherInnen mit weniger Erfahrung an dieses Projekt wagen können. Schritt für Schritt führt euch diese Anleitung zum Ziel und ihr werdet mit einem tollen Ergebnis belohnt!

Hier können typische Hosenstoffe, wie z.B. Jeans, Popeline usw. zum Einsatz kommen, aber auch elastische Stoffe, wie beispielsweise Sweat. Bei letzterer Stoffwahl ist es naheliegend eine sogenannte “Joggjeans” – also eine Sweathose im Denim-Style – daraus zu machen.  Ich habe für meinen Sohn die Kidsfriend in Gr. 146 zweimal in dieser Variante genäht. Das hat er sich so gewünscht, da er momentan noch öfters zur Physiotherapie muss und dafür bequeme Hosen braucht. Aus diesem Grund möchte ich auf diese Variante heute etwas näher eingehen. Es folgt aber ganz bestimmt noch ein separater Blogbeitrag, in dem ich euch auch noch meine Kidsfriend in Gr. 164 aus Jeansstoff mit einigen Detailbildern, wie Reißverschluss, Taschen, Gürtelschalufen etc., zeigen möchte.

Da wir uns ja auf die “Joggjeans” geeinigt hatten, konnte ich beim Zuschnitt des oberen Vorderbeines den Untertritt beidseitig weglassen und folgte der eigentlichen Schrittlinie. Nachdem ich die Vorder- und Hinterbeine samt Taschen zusammengenäht hatte, habe ich die vordere Schrittnaht noch separat mit einem Dreifachgeradstich doppelt abgesteppt. Zusätzlich habe ich, um die Optik zu komplettieren, eine sogenannte “Fakenaht” für den (nicht vorhandenen) Übertritt ebenso mit dem Dreifachgeradstich angebracht.  Der obere Abschluss ist dann nur mehr ein normales Bündchen mit Ösen und Durchziehband, wobei man hier natürlich auch die Ösen und das Band weglassen und stattdessen ein breiteres Gummiband einziehen könnte. Die beiden folgenden Fotos verschaffen euch zu dem Geschriebenen noch einen besseren Überblick:

IMG_6160

Detailfoto vorderer Schritt mit Fakenähten, Bündchen mit Ösen und Band, Eingriffstaschen

 

IMG_6130

Detailfoto mit Blick auf Gesaßtasche, Passennaht, seitlicher Absteppung, vordere Eingriffstasche

Detailfoto unterer Saum

Detailfoto unterer Saum

Hier habe ich für euch noch ein paar Bewegungsfotos von unserer grauen Hose:

IMG_6158IMG_6157IMG_6161

Mein Kleiner (Oh pardon, das darf ich nicht mehr sagen!) hatte einen riesen Spaß beim Fotografieren! Die Hose ist jedenfalls ständig in der Wäsche, weil er sie so oft trägt …

So, nun darf ich euch noch schnell unsere blaue Version unserer Joggjeans zeigen. Sie ist bis auf ein paar Kleinigkeiten fast gleich, wie die graue Hose. Aber seht selbst bei “Der mit den Krücken tanzt” oder “Selbst Hinkebein kann schon schaukeln und klettern”:

IMG_6129

Genialer Krückensprung – die Kidsfriend macht alles mit!

IMG_6056IMG_6058IMG_6128IMG_6060IMG_6057

IMG_6061

Detailfoto oberes Vorderteil

Es werden ganz sicher noch einige Kidsfriends folgen, da mein Sohn diesen Schnitt wirklich sehr mag! Kurze Hosen sind dann mit zunehmenden Temperaturen sicherlich auch dabei.

Meine Jeanshose werde ich euch, wie schon eingangs erwähnt, in einem separaten Rums-Beitrag zeigen.

Habt noch einen schönen Sonntag!

Kurz zusammengefasst:
Schnittmuster: Kidsfriend von Schnittherzchen
Material: Sweat

Verlinkt bei OutNow (http://link-it-by-outnow.blogspot.de)
Verlinkt bei Made4Boys
Verlinkt bei CIA_Blogheader_940-Schatten

*** Dieser Beitrag beinhaltet Werbung ***

2 Gedanken zu „Kidsfriend von Schnittherzchen

    • Lieben Dank! Ja, wir sind auch ganz begeistert. Demnächst werden dann noch ein paar Shirts für meinen Sohn folgen, natürlich auch gecovert …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.