Elara meets Astrokatze

Da es hier wettertechnisch schon die zweite Woche nur nass und grau ist, möchte ich euch (und auch mich) heute mit Fotos einer weiteren Elara von Lasari aufmuntern, die an einem besonders schönen, noch fast sommerlichen Herbsttag entstanden sind. Eine Elara von mir habe ich euch ja bereits schon in diesem Beitrag vorgestellt.
Bei dieser Variante habe ich Reste des von mir so heiß geliebten Interlockjerseys Heavy Rotation von Astrokatze in Schwarz und Türkis aufgearbeitet. Dieser Stoff ist so schön kuschelig-weich und trägt sich einfach toll. Allerdings für ein Shirt aus nur einer Stofffarbe hätte es nicht gereicht. Ich musste sogar das Rückenteil halbieren, aber so finde ich es auch ganz wunderbar. Für die Teilungen und die Saumabschlüsse habe ich mich farblich für Pink entschieden, wobei die Stoffwahl mit Viskosejersey nicht so ganz ideal war. Hier wäre ein Baumwolljersey wegen der besseren Festigkeit wohl angebrachter gewesen. Nun ja, nach dem Waschen muss das Dampfbügeleisen jedenfalls ordentlich herhalten, um die Streifen und Saumabschlüsse wieder schön in Form zu bringen 😛

IMG_7290 IMG_7289 IMG_7288IMG_7368IMG_7287

Hier noch ein paar ganz lustige Fotos mit einem Schmetterling. Er saß in der Wiese und wäre fast Opfer unseres Fotoshootings geworden. Und damit niemand versehentlich auf ihn draufsteigt, hob ich ihn vorsichtig auf, und ließ ihn ein paar Schritte weiter weg wieder frei. Zum Dank ist er mir dann um die Nase geflattert! 😀

IMG_7291IMG_7292IMG_7293IMG_7294

So, dass war es schon für heute! Habt noch einen schönen Tag und zumindest im Herzen ganz viel Sonnenschein <3 Alles Liebe eure jafi

Kurz zusammengefasst:

Schnittmuster Shirt: Elara von Lasari

Stoff: Interlock-Jerseys Heavy Rotation von Astrokatze – hier in meinem Lieblingsstoffgeschäft bei Tommy & Lilly gekauft

Verlinkt bei CIA_Blogheader_940-Schatten

Verlinkt bei Ich näh bio

*** Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben! ***

 

 

0 Gedanken zu „Elara meets Astrokatze

  1. Super schick geworden! Die Kombination von den beiden Stoffen gefällt mir sehr, sehr gut – vor allem, in Kombination zum Pink als Kontrastfarbe! Ein richtig geniales Shirt!
    LG,
    Alice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.