Etwas Blumiges für den Winter oder …

… Ach, wie gut, dass es Facebook gibt! Denn bereits schon vor etlichen Wochen wurde ich durch einen Beitrag auf dieses bezaubernde Schnittmuster von Onion Nr. 2035 aufmerksam. Zuerst war ich ja ein wenig enttäuscht, dass das dänische Schnittmuster nicht zum sofortigen Download erhältlich ist. Aber das Warten auf das Papierschnittmuster hat sich definitiv gelohnt! Der Schnitt ist simpel und doch verspielt zugleich – er lässt genau den Spielraum zu, um sich kreativ zu entfalten und hat eine nahezu perfekte Passform.

Allerdings was ist schon ein Schnittmuster allein? Der richtige, oder in meinem Fall besser, die richtigen Stoffe geben dem Ganzen ja schließlich erst das gewisse Extra. Und da ich ohnehin hoffnungslos in die Temptation-Serie von Lillestoff verliebt bin, war mir gleich klar, diese Stoffkombi oder keine! Was allerdings nicht ganz klar war, wann ich vor Weihnachten jemals Zeit finden würde, mir dieses Kleid zu nähen. So fand ich dann erst am 23.12. spät abends Zeit, nach dem die letzten Geschenke fertig genäht und verpackt waren, alles zu zuschneiden und im Groben zusammen zu nähen. Nun ja, nach dem meine Nähmaschinen auch ein bisschen Weihnachten feiern durften ;-), wurde das Kleid erst gestern Abend fertig. Ich bin jedenfalls damit total happy!

Hier nun noch ein paar Details:
Der royal-blaue Stoff ist ein dünnerer Sweat, der andere, wie schon erwähnt, Blue Temptation von Lillestoff.
Damit das Kleid auch wintertauglich ist, habe ich es mit einem ganz glatten Polyesterjersey im Rockbereich gefüttert. Das hat nicht nur den Vorteil, dass das Kleid wärmer ist, sondern so kann das Kleid super schwingend durch den Winter tanzen und nichts bleibt auf der Strumpfhose hängen. Bei den Ärmeln habe ich mich für “Pseudo-Manschetten” entschieden und diese im Freestyle genäht. Den oberen Bereich meiner so genannten Manschetten schließt ein Kam Snap ab.

Verlinkt auch bei RUMS

IMG_5116 IMG_5111  IMG_5110

IMG_5114

Hier ein Blick auf das Futter, welches ich ganz einfach mit der Ovi im unteren Bereich versäubert habe.

IMG_5113

“Pseudo-Manschette” mit Kam Snap

0 Gedanken zu „Etwas Blumiges für den Winter oder …

  1. Total schickes Kleid, ich habe mir auch gerade den Schnitt bestellt. Die Anleitung ist ja leider nur auf Dänisch.
    Kannst du mir sagt, ob die Nahtzugabe schon enthalten ist, oder noch dazugegeben werden muss?

    Ganz liebe Grüße, Anne

    • Ich habe eine Nahtzugabe hinzugefügt, da ich davon ausgegangen bin, dass das Schnittmuster keine beinhaltet. Ich persönlich bevorzuge mittlerweile auch eher Schnitte ohne NZ, da doch jede Nähmaschine/Overlock eine andere Füßchenbreite hat.

  2. Darf ich fragen woher du den einfärbigen blauen Stoff hast? Ich musste mir den temptation auch bestellen aber ich finde kein dazupassendes blau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *