Badelycra Sea Life

-Werbung-

Jetzt sind sie wieder da – die heißen Tage des Sommers – und ich genieße sie in vollen Zügen! Am liebsten verbringe ich meine Zeit an solchen Tagen mit meinem Supboard auf der Mur (dieser Fluss fließt durch Graz). Dort kann ich durchatmen, entspannen und bin eins mit der Natur.

Natürlich brauche ich dafür die passende Kleidung. Ein normaler Bikini reicht mir dazu nicht, denn mein Outfit fürs Standup-Paddeln muss für mich sportlicher sein.

Darum habe ich mir diese Kombi genäht, die einerseits aus einem Sport-BH und einer abgewandelten Laufhose besteht. Damit fühle ich mich jedenfalls richtig wohl und kann mich ungehindert bewegen.

Das Schnittmuster für den Sport-BH habe ich aus dem Buch “Alles Active – Funktionskleidung selber nähen“. Dieses Buch ist wirklich klasse. Hier findet man nicht nur interessante Kleidungsstücke für den In- und Outdoorbereich, sondern auch eine tolle Tasche für Yogamatte & Co.

Das Schnittmuster für die Laufhose habe ich schon seit längerer Zeit auf meinem Rechner. Ich weiß leider nicht mehr genau, von wem es ist. Es ist ein Schnittmuster nur für eine Größe gewesen. Das musste ich natürlich etwas anpassen, aber mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden.

Aber all das hätte ich mir ohne den passenden Stoff niemals nähen können. Als ich im März bei “Nahtlos in Carnuntum” die liebe Sandra von Zwirnpiraten mit all ihren tollen Stoffen traf, war ich besonders von dem Badelycra Sea Life angetan. Denn nicht nur das Design ist besonders genial, sondern auch die Qualität des Badelycras.

Der Druck ist 50/50, also je eine Stoffhälfte des herrlich sommerlichen Designs ist in der Farbe Aqua und die andere Hälfte in der Farbe Living Coral. Das finde ich besonders klasse. Der Badelycra ist besonders hochwertig. Er ist superweich, aber dennoch fest und absolut blickdicht. Es ist also definitiv kein Badefutter nötig.

So, heute soll es wieder richtig heiß werden und ratet mal, was ich nach der Arbeit machen werden? Genau, ich packe mein Supboard samt meiner selbstgenähten Beachwear und ab mit mir zur Mur. Irgendwann nehme ich euch mal per Video mit dorthin.

Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Sommertag, bis bald, eure Janine.


Kurz zusammengefasst:

Stoff: Badelycra Sea Life – wurde mir von Zwirnpiraten zum Designnähen gratis zur Verfügung gestellt.

Schnittmuster:
Sport-BH aus dem Buch “Alles Active

Fotos von:

Logo Gerl
Fotos: Fotogeschichten Gerl

Verlinkt bei:

cia_blogheader_940-schatten

Ein Gedanke zu „Badelycra Sea Life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.