Lady in Denim von Schnittherzchen

Oh happy day, oh happy daaay … ja so könnte ich die ganze Zeit vor mich hinsummen …
Maike von Schnittherzchen hat wieder zum Probenähen aufgerufen und ich kann euch sagen: diese Jacke ist einfach der Kracher schlechthin!!! Selten gehen mir die Superlative aus, aber in diesem Fall bin ich einfach nur restlos begeistert, denn die Kurzjacke hat einfach alles, was frau sich nur wünschen kann!
Einerseits überzeugt sie durch die Vorderseite im klassischen Biker-Style mit diagonal verlaufendem Reißverschluss; andererseits ist die Rückseite dennoch das krasse Gegenteil – hübsch tailliert mit femininem Schößchen. Maike ist es einmalig gut gelungen, diese beiden Komponenten wunderbar miteinander zu vereinen und so ist diese Jacke abseits einer klassischen Jeansjacke etwas ganz Besonderes geworden!

Hier nun ein paar technische Details:
Das Schnittmuster beinhaltet die Gr. 32 – 50. Als Materialien lassen sich natürlich Jeansstoffe mit oder ohne Elastan ebenso gut verwenden, wie Canvas oder andere ähnlich festere Webware. Auch Sweat hat sich beim Probenähen bestens bewährt. Die Lady in Denim kann mit Paspeltaschen mit oder ohne Reißverschlüssen genäht werden. Durch Anbringen von Ellenbogen- und/oder Schulterpatches, Nieten, Druckknöpfen usw. kann die Jacke sehr stilvoll veredelt werden. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Und jetzt stellt sich natürlich die Frage, wie schwierig es nun sein wird, diese Jacke zu nähen? Dazu kann ich nur sagen, dass aufgrund des umfangreichen E-Books mit unendlich vielen Fotos und separaten Erläuterungen zu den einzelnen Details es sogar einem nähbegeisterten Anfänger möglich ist, sich diese Jacke zu nähen. In unserer Probenähgruppe befindet sich auch ein “Rookie” – sie näht erst seit einem halben Jahr – und genau dieser “Rookie” hat mal gleich 4 (!) Jacken innerhalb der Probenähzeit abgeliefert. Somit steht definitiv außer Frage, ob jeder dieses Schnittmuster umsetzen kann. Ja, frau kann!! 😀

Auf eines möchte ich noch ganz besonders hinweisen: Dieses Schnittmuster kann man sich nicht nur als E-Book herunterladen, welches auch eine PDF-Datei in A0 beinhaltet, sondern auch als Papierschnittmuster bestellen. Das finde ich persönlich ganz, ganz großartig! Ich selbst kaufe mir hin und wieder Papierschnittmuster, da die Kleberei der vielen A4-Seiten doch sehr mühsam ist. Ebenso erspart man sich und auch der Umwelt zu Liebe jede Menge Plastik durch den Wegfall der Klebestreifen.

Die schwarze Variante meiner Lady in Denim besteht aus Jeansstoff in Gr. 32 mit Paspeltaschen samt Reißverschlüssen. Am unteren Ende des Schößchens habe ich Ösen angebracht, durch welche ich ein Webband gezogen habe. Druckknöpfe und Nieten habe ich in der gleichen kupfernen Farbe verwendet. Die Stickdatei der Schulterpatches ist natürlich wieder von Urban Threads. Nun aber mal ein paar Fotos:

IMG_6411IMG_6408IMG_6407IMG_6406IMG_6405IMG_6404

IMG_6403

Bei dieser Variante habe ich mich für einen ganz wunderbaren weißen Jeans-Leinen entschieden. Um meinen uniformen Stil verwirklichen zu können, habe ich aber ein paar Dinge abgewandelt. Zum einen habe ich gänzlich auf Reißverschlüsse verzichtet und zum anderen habe ich aufgrund der aufwendigen “Military Button Holes” (auch von Urban Threads) am Vorderteil keine Paspeltaschen angebracht. Stattdessen wurden von mir in die Seitennähte Eingriffstaschen eingearbeitet. Das ist eigentlich relativ easy und diese Eingriffstaschen können auch noch im Nachhinein eingearbeitet werden. Um den Uniformcharakter dieser Jacke noch zu unterstreichen, wurden die Schulterpatches von mir durch Laschen ersetzt. Aber seht selbst!

IMG_6353IMG_6355 IMG_6356 IMG_6357 IMG_6358 IMG_6359 IMG_6360IMG_6415

Ich bin ganz verliebt in meine beiden Jacken und hoffentlich konnte ich euch auch von diesem Schnittmuster so begeistern, wie ich es bin!

Eure jafi

Kurz zusammengefasst:

Schnittmuster: Lady in Denim von Schnittherzchen

Stoffe: weißer Jeans-Leinen und schwarzer Jeansstoff – hier gekauft

Verlinkt bei OutNow (http://link-it-by-outnow.blogspot.de/)

Verlinkt bei RUMS

Verlinkt bei CIA_Blogheader_940-Schatten

**** Dieser Beitrag beinhaltet Werbung ***

0 Gedanken zu „Lady in Denim von Schnittherzchen

    • Sorry, dass ich mich erst heute melde! Aber ich war auf Urlaub und irgendwie habe ich deinen Kommentar erst jetzt gesehen. Im E-Book findest du sicherlich alle nötigen Details hinsichtlich Stoffverbrauch etc. Aber ich glaube, ich bin in meiner Gr. 34 mit ca. 2 m locker ausgekommen. LG Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.