Ende der Auszeit – Mein neuer Blog – haendmeid

Jetzt ist es tatsächlich genau 4 Wochen her, dass ich meinen letzten Blogbeitrag geschrieben habe! Ich wusste zu diesem Zeitpunkt zwar, dass ich eine Auszeit brauche bzw. ich mir nehmen musste, aber dass es dann doch tatsächlich so lange dauern würde, hätte ich wohl nicht geglaubt. Die letzen Wochen sind wie im Flug vergangen. So viele Dinge haben mich auf Trab gehalten, wie beispielsweise die Renovierung des Zimmers unseres Sunnyboys und sein Schulbeginn. Auch ich musste mich wieder auf eine neue (alte) Aufgabe vorbereiten, da ich kurzentschlossen doch wieder einen Aerobic-Kurs als Trainerin mit Beginn des Schuljahres angenommen habe. Ebenso stand die Neugestaltung meines Blogs ja auch an, aber dazu später mehr.
Nun ja, jetzt hat sich alles wieder eingependelt und ich bin schon ganz kribbelig auf’s Bloggen! Habe ich euch doch so viel zu berichten …

Unter anderem muss ich euch von der haendmeid erzählen, welche am 19.09.2015 hier in Graz stattfand. Dort habe ich 2 Workshops besucht: Siebdruck und Bloggen. Es war einfach großartig!

Beim Siebdruck wurden wir bestens vom Team “TRAUMWERK” in die Kunst des Siebdrucks eingeführt. Zuerst lernten alle Teilnehmer genau nach Anleitung Schablonen zum Drucken anzufertigen. Nach dem prüfenden Blick und eventueller Korrektur der Schablonen konnten wir diese anschließend auf unsere mitgebrachten Stoffe oder Zuschnitte ausprobieren und mit dem Sieb aufdrucken. Hat super funktioniert! Hier habe ich ein Foto von meinem Werk *ganzstolzichbin*. <3 Es war eine ziemliche Bastelei die dünnen Linien auf dem Packpapier mit dem Cutter-Messer auszuschneiden. Ja, da hatte ich es mir nicht gerade leicht gemacht, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen:

IMG_7307

Beim zweiten Workshop drehte sich alles rund ums Bloggen (Vortragende Anita von Grinsestern).

Oh, ich habe so viel von diesem Workshop mitgenommen, dass ich die Überarbeitung meines Blogs zwangsläufig nicht mehr auf die lange Bank schieben konnte. Und da auf Input ja ein Output folgt, habe ich mich gleich an die Arbeit gemacht und meinen Blog überarbeitet. So befindet sich nun im oberen Bereich ein ergänztes Menü – auch mit Unterkategorien, die Seitenleisten wurde von mir adaptiert und zu guter Letzt habe ich auch noch die Fotos meines Headerbildes erneuert. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich in dieser Zeit lieber irgendein Kleidungsstück genäht hätte. Aber was sein muss, muss sein! Und ich denke mal, die Arbeit hat sich ausgezahlt. Ich bin jedenfalls mit dem neuen Layout meines Blogs sehr zufrieden und hoffe, auch ihr habt einen angenehmen Aufenthalt auf meinem neuen Blog 😉

Übrigens ist/war die haendmeid eine grandiose Veranstaltung für Selbermacher verschiedenster Art! Die liebe Anna von Don Krawallo (sie hat die haendmeid so bravourös auf die Beine gestellt) hat hier eine ganz, ganz tolle Zusammenfassung darüber geschrieben und mit vielen wunderbaren Fotos ergänzt. Hier und da kann man mich auch entdecken. 😉
Ja, es war so ein schöner Tag! Wir haben viel gelacht, geplaudert, geblödelt, aber auch zugehört, gelernt und uns ausgetauscht.

Diese lustigen Fotos sind vor dem Fotoautomat entstanden. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich an diesem Tag so beschäftigt war, da habe ich vollkommen aufs Fotografieren vergessen.

IMG_7259

jafi meets Kathrin von Himmelgrau

IMG_7263

jafi meets Monika von Tommy & Lilly

IMG_7260

jafi meets Anna von Don Krawallo

IMG_7262

jafi meets Heike

IMG_7261

jafi hier mit Anita von Grinsestern und Anna von Don Krawallo

IMG_7255

Und hier nochmal die illustre Runde!

So, das war’s für heute. Demnächst dann wieder mehr von mir! Alles Liebe eure jafi <3

2 Gedanken zu „Ende der Auszeit – Mein neuer Blog – haendmeid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.